Schachtsanierung

Im Gegensatz zur Leitungs- oder Haltungssanierung ist die Schachtsanierung ein zum großen Teil stiefmütterlich behandeltes Thema. Abwasserschächte weisen oft Schäden in Form von Fremdwassereinbrüchen, defekten Gerinnen oder Steigeisen auf. Mit speziellen Sanierungsmörteln und Verpressmaterialien sanieren wir gezielt und nachhaltig. Gerinne werden entweder neu im Mauerwerk aufgebaut oder durch spezielle Kunststoffauskleidungen ersetzt. Defekte oder falsch eingesetzte Steigeisen, die maßgeblich für die Einstiegssicherheit der Bauwerke wichtig sind, werden deinstalliert und durch neue Steigeisen bzw. Steigleitern von uns ersetzt.